Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 150€ nach AT und DE

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Cool off in Vienna: Our favorite places for hot summer days

Abkühlung in Wien: Unsere Lieblingsorte für heiße Sommertage

Ganz egal, ob ihr bei einer Brettljause bei einem Heurigen entspannt, oder euch lieber in der Donau erfrischt. Diese Woche stellen wir euch pünktlich zur ersten Hitzewelle des Sommers unsere Lieblingsplätze und -orte vor. Also schnappt euch eure Sonnenbrillen, cremt euch mit Sonnenschutz ein und lasst uns auf eine kleine Tour gehen, um die besten Zufluchtsorte zu entdecken, die Wien bei heißem Wetter zu bieten hat!

Die leckersten Sommerrestaurants

  1. Restaurant Atlantis

Das Atlantis Fischrestaurant liegt am Kutschkermarkt im Zentrum des wunderschönen 18. Bezirks und serviert fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte. Erfahrene Köche und ein freundliches Team bereiten auf gesunde und köstliche Weise die exklusivsten Meeresfrüchte und Vorspeisen der mediterranen und internationalen Küche zu.

2. Madai Aperitivo Beisl

Das Madai verbindet Aperitivo mit „Beisl“ und schafft so eine wunderbare Wohlfühloase. Direkt am Augarten gelegen lässt sich hier lecker essen, trinken und die sonnigen Tage genießen. Das Team vom MADAI arbeitet mit saisonalen Produkten und verkocht das, was der Markt ums Eck gerade so zu bieten hat.

3. Rondell am Cobenzl

Genieße klassische österreichische Küche mit modernem internationalem Touch, saisonaler Ausrichtung und viel Liebe zum Detail. Geöffnet vom Frühstück bis zum Abendessen kann man hier den eindrucksvollen Blick über die Stadt von morgens bis abends genießen können.
Unser Tipp: Wenn man schon mal vor Ort ist lässt sich ein kleiner Ausflug zum ‚Himmel‘ oder eine Badeeinheit im Krapfenwaldbad (mehr dazu unten) wunderbar mit einem Besuch im Rondell am Cobenzl verbinden.


4. Hütte am Bellevue

Unweit des Rondells findet man einen Geheimtipp, die Hütte am Bellevue. Hier kann man jeden Sonntag ab 14.00 Uhr den besten Wein inmitten der Weinreben genießen. (Hinweis: Nur bei Schönwetter geöffnet). Ein wunderbarer Ort mit noch schönerer Aussicht, um das Wochenende entspannt ausklingen zu lassen!

5. Naschmarkt

Was natürlich nicht fehlen darf ist der Naschmarkt – von uns heiß geliebt, nicht nur, weil er sehr Nahe am CONSCHES Studio und HQ ist, sondern vor allem, wegen seiner immensen Auswahl an verschiedenster Leckereien. Von eingelegten Oliven über exotische Früchte bis hin zu deftigen Mittagsmenüs. Hier wird jede:r fündig und beim Durchschlendern der zwei Marktgassen wird man oft genug mit kleinen leckeren Dingen beschenkt, dass man am Ende - satt und glücklich - auf einen Drink in eines der netten Lokale einkehren kann.

       

Unsere Lieblingsplätze am Wasser

 

  1. Neuwaldegger Bad 

Wenn man mit der Straßenbahnlinie 43 bis zur Endstation Neuwaldegg fährt ist das Neuwaldegger Bad gleich ums Eck. Hier lässt es sich in idyllischer Atmosphäre am Waldrand baden, entspannen und unter schattenwerfenden Bäumen abkühlen.

  1. Krapfenwaldbad  

Wer nicht nur auf der Suche nach einem kühlen Dip ist, sondern auch ein wenig Hunger verspürt, wird hier fündig. Neben der tollen Lage in Döbling bietet das Krapfenwaldbad auch noch die besten Pommes – eine Kombination, die uns an unsere Kindheit erinnert und das Bad für uns noch attraktiver macht.

  1. Alte Donau

Romawiese, Kaiserwasser or Arbeiter*innenstrandbad... alles Badeplätze an der Alten Donau die wir im Sommer in Wien nicht missen wollen.
Unser Tipp: ​​​​​​Wer Abkühlung und Bewegung verbinden möchte, ist bei FLOTUS in Wien genau richtig. Hier kann man sich SUPs (Stand Up Paddle) ausborgen und gemütlich oder sportlich über die Alte Donau paddeln, sich sonnen lassen und unsere liebste Saison in vollen Zügen genießen.

 

Sommernächte in Wien:

 

1. Pizza-Picknick im Burggarten

Wir lieben Pizza und einer unserer Lieblingsorte für neapolitanische Pizza ist die Pizzeria Disco Volante.
Schnappt euch eine Pizza und etwas Wein zum Mitnehmen und los geht’s durch den 6. Bezirk zum Burggarten für ein kleines Pizza-Picknick. Vergesst nicht, dem CONSCHES-Studio einen Besuch abzustatten, denn wir sind gleich um die Ecke vom Burggarten!
2. Kino am Dach

Wenn es abends endlich etwas abkühlt, ist das Kino am Dach eine tolle Möglichkeit, die Sommerabende zu verbringen. Sobald die Sonne untergeht, verwandelt sich das Dach der Hauptbücherei am Urban Loritz Platz in ein Freiluftkino.
Tipp: Kauft die Tickets im Voraus online, da sie schnell weg sind!

3. Sundowner in der Rooftop Bar Libelle MQ

Für einen kleinen Sundowner oder After-Work-Drink gibt es in Wien viele Rooftop-Bars, aus denen man wählen kann. Eine unserer Favoriten ist jedoch die Bar auf dem Dach des Leopold Museums. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick auf die Stadt und man kann sich nach einem anstrengenden Tag bei einem wohlverdienten Drink entspannen.

Lasst uns alle den Sommer auf die CONSCHES-Art genießen!

 

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag